CBD für Arthritis

CBD für Arthritis

CBD ist in aller Munde: Es verspricht eine sanfte Wirkung bei Entzündungen, Schmerzen, Haut- und Schlafproblemen. Menschen, die an Arthritis leiden, sind diese Symptome nur zu bekannt. Die Wirkung der Produkte ist dem Cannabidiol zu verdanken, einem Bestandteil der Cannabispflanze. Aber wie wirkt CBD? Und macht es etwa süchtig? Erfahren Sie mehr über CBD Öl, die Wirkung und Erfahrungen.

Worum handelt es sich genau bei CBD?

CBD Öl scheint ein wahrer Alleskönner zu sein und die reinste Wunderwaffe. Die Wirkung verdankt CBD dem Cannabidiol, kurz CBD, und dem THC (Delta-9-Tetrahydracannabidinol). Beide kommen in der Cannabis Pflanze reichlich vor. Während das THC tatsächlich eine psychedelische Wirkung hat und „high“ macht, wirkt das CBD eher beruhigend. CBD gilt als schmerzstillend, entkrampfend und entzündungshemmend. Man schreibt ihm auch eine angstlösende und beruhigende Wirkung zu.

In Deutschland ist CBD rezeptfrei in Drogerien und Online Shops erhältlich – als Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetik in Form von CBD Öl oder CBD Tropfen. Da CBD nicht toxisch ist, schadet auch eine langfristige Einnahme nicht.

CBD und Arthritis

Eine Arthritis oder Gelenkentzündung kann viele Ursachen haben: Stress, Veranlagung, Infektionen oder Bakterien. Dabei ist eine Arthritis nicht mit einer Arthrose zu verwechseln. Während es sich bei letzterer um eine Abnutzungserscheinung handelt, spielt bei einer Arthritis das Immunsystem verrückt. Dieses verursacht Entzündungen vor allem in den Gelenken und anderen Körperteilen, das tut weh. Bei einer Arthritis und einer Arthrose treten starke Schmerzen auf. Oft werden dagegen schmerzstillende Medikamente eingenommen und verschrieben. Doch diese verursachen zahlreiche Nebenwirkungen. Hier kommt die CBD Wirkung ins Spiel.

CBD lindert Arthritis Symptome: Es wirkt schmerzstillend, beruhigend und entzündungshemmend. Sowohl bei Arthritis als auch Fibromyalgie wurde CBD schon wirksam eingesetzt.

Wirkt CBD entzündungshemmend?

CBD hat zahlreiche positive Wirkungen und es wird weltweit immer beliebter. Das führt so weit, dass Hollywood Cafés und Bars CBD Kaffee und CBD Cocktails servieren. Dort ist die CBD Öl Wirkung unumstritten. Die CBD Öl Erfahrungen der Stars lassen keine Wünsche offen. Das ist kein Wunder bei den vielfältigen positiven Wirkungen von CBD.

Welche CBD Öl Nebenwirkungen gibt es?

Leider hat CBD nicht nur positive Wirkungen. In Studien stellten Forscher fest, dass bei der Einnahme von CBD auch unerwünschte Effekte auftreten können. Diese entsprechen denen bei der Einnahme von medizinischem Marihuana. So kann die Einnahme von CBD-Öl zu Müdigkeit, Mundtrockenheit und Schläfrigkeit führen.

Günstig und bequem kaufen Sie CBD Oil, CBD Tropfen und andere CBD Produkte in Drogerien und CBD Shop.